07 Okt 2013

AUSBILDUNGEN

METHODEN:

„Systemische Beratung“ – ISTOB München (Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung)
Systemische Therapie mit der inneren Familie IFS (Basistraining abgeschlossen, zur Zeit im Aufbautraining)
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (DGGTP)
Hypnosystemische Kommunikation an der MEG (Milton Erickson Gesellschaft)
Hypnosetherapie bei Dr. Agnes Kaiser Rekkas und bei Thermedius Institut
Medizinische Hypnose., TherMedius-Institut, München

Gewaltfreie Kommunikation (GFK nach Dr. Rosenberg)

SEXUALTHERAPIE:

„Sexocorporel“ – ZISS (Zürcher Institut für klinische Sexologie & Sexualtherapie – Basislehrgang)
SEXUALTHERAPIE – (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung DGSF)
Sexuelle Störungen und Ihre Behandlung (isi Berlin)
Systemische Sexualtherapie (Prof. Ulrich Clement, igst Heidelberg)
„Sexuologische Basiskompetenzen“ – ÖGS-Akademie (Österreichischen Gesellschaft für Sexualforschung, Wien)
„The Crucible Approach“ – Dr. David Schnarch (amerikanischer Sexual- und Paartherapeut) – the crucible aproach

PAARTHERAPIE:
„Systemische Paartherapie“ – SIH Heidelberg (Systemisches Institut Heidelberg, Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer)
„The Crucible Approach“ – Dr. David Schnarch (amerikanischer Sexual- und Paartherapeut) – the crucible aproach

SONSTIGES
Dipl. Farbgestalterin (IACC)- (Schwerpunkt: Psychologische Wirkung von Farben)
Dipl.-Ing. f. Arch. (Schwerpunkt: Psychologische Wirkung von Räumen)

MITGLIEDSCHAFTEN:

Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung (DGFS)
Österreichische Gesellschaft für Sexualforschung (ÖGS)
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP)

Systemishe Gesellschaft (SG)

[zum Anfang]

GRATIS

Trage Dich hier für meinen Newsletter ein und sicher Dir mein Arbeitsbuch "Sexuell zufrieden. Dein Start in fünf Schritten."

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Bitte überprüfe Dein Email-Postfach. Du musst den Empfang des Newsletters noch mit einem Klick aktivieren.